Guten Tag,

es war nicht die feine englische Art, einfach in den “digitalen” Sommerurlaub zu verschwinden. Dennoch dürfte es den wenigsten aufgefallen sein.

Vielleicht warst du sogar froh, ein Stück weniger auf der Leseliste zu haben (zumindest wenn du ähnlich hortest wie ich). Zu früh gefreut!

Diese Woche habe ich mir zum Ziel gemacht, deine Lese- und Podcast-Listen wieder zu füllen.

Auf die Ohren …

Audio erlebte in den letzten Jahren einen Revival. Das hat vermutlich auch damit zu tun, dass unsere Gesellschaft immer mobiler wird. Wir verbringen mehr und mehr Zeit in öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln. Noch rasanter als der Anteil der Pendler*innen steigt folgerichtig die Podcastnutzung in Deutschland.

Ich bin seit 2015 reger Podcast-Hörer. Aktuell beläuft sich mein täglicher Konsum der Audiohäppchen auf durchschnittlich 80 Minuten. Während diesen 80 Minuten frühstücke, putze und koche ich vor allem – nebenbei höre ich Podcasts.

Hier einige Podcast, die besonders hörenswert sind:

Augen auf!

Neben dem Medium Audio bin ich bekanntermaßen ein Freund des guten Textes. Meine Leseliste ist ähnelt einer Hydra: Kaum habe ich diese eine lange, mitreißende Reportage aus dem letzen Jahr endlich gelesen, landen zwei neue Texte auf ihr.

Dennoch halte ich mich mit Leseempfehlungen nicht zurück. Zeit findet sich immer, wenn man sie sich nimmt (siehe Parkinson’s Law).

Meine Longreads für den Sommerurlaub:

Bild, Merkel and the culture wars: the inside story of Germany’s biggest tabloid
The long read: The newspaper Bild long poured vitriol on the country’s left-wingers and ‘do gooders’. But now it has a new target: the chancellor

https://www.zeit.de/campus/2020–07/white-privilege-rassismus-peggy-mcintosh-aktivistin-weisse-privilegien

The Leader Who Killed Her City
Carrie Lam has been a unique failure. Yet she is merely a symptom of Hong Kong’s ills.
Landkonflikt in Brasilien: Soja? So nein!
Im Südwesten Brasiliens haben Indigene Land besetzt, von dem ihre Ahnen vertrieben wurden. Die Farmer wollen das nicht hinnehmen.
The Prophecies of Q
American conspiracy theories are entering a dangerous new phase.

Nächsten Sonntag kommt dann wieder eine richtige Wochenschau. Aktuell lese ich Mary Trumps Psychogramm “Too Much and Never Enough”. Nächste Woche werde ich an dieser Stelle die bemerkenswertesten Passagen des Buches besprechen. Außerdem ist ein Blick nach Hessen geplant.

Bis dahin wünsche ich eine angenehme Zeit und viel Freude mit den Empfehlungen!

Dominik Lawetzky