Millionengrab Luca

Am 27. Juni aktualisierte ich zuletzt meine Luca-Chronik. Zwei Monate später ist klar: Luca ist ein Millionengrab und völlig nutzlos in der Pandemie-Bekämpfung.

August 23, 2021 · 3 min · Dominik Lawetzky

Der gute Fürsprecher: Klaus-Peter Willsch und die Taiwan-Connection

„Klare Werte. Klare Worte.“ – heißt es auf der Website von Klaus-Peter Willsch. Seit 22 Jahren sitzt er für die CDU im Bundestag. Daneben engagiert er sich für den ostasiatischen Inselstaat Taiwan – und erhielt dafür womöglich nicht nur verdeckt Zuwendungen.

March 28, 2021 · 10 min · Dominik Lawetzky

Konstruierte Neutralität im Journalismus

In meiner Politischen Wochenschau thematisierte ich vergangene Woche den Aufruhr in den Redaktionsräumen der New York Times wegen eines Op-Eds. Dabei kritisierte ich eine konstruierte Neutralität, die viele US-amerikanische Medienhäuser nach wie vor anstreben. Hintergrund ist der Aufruhr bei der New York Times um einen Op-Ed. Am 3. Juni veröffentlichte die Times einen Gastbeitrag des republikanischen Senators Tim Cotton, in dem dieser forderte, das Militär gegen Ausschreitungen während der Anti-Rassismus-Proteste einzusetzen:...

June 16, 2020 · 4 min · Dominik Lawetzky

Essay: Gemeinsam gegen das Virus

Dem Homo sapiens ist in den vergangenen 300.000 Jahren Erstaunliches gelungen. Ihn unterscheidet von allen anderen Spezies, dass er sich weitestgehend von seiner Umwelt unabhängig gemacht hat. Diese Unabhängigkeit hat er durch seine nahezu unbegrenzte Fähigkeit zur Anpassung (Adaptation) an äußere Gegebenheiten, die sich auf sein (Über-)Leben auswirken, gewonnen. Heute besiedelt der Homo sapiens alle Winkel der Welt – von der sibirischen Kältewüste bis zu den äquatorialen Gegenden Südamerikas. Wunder der Anpassung Um zu verstehen, woher der Homo sapiens diese Gabe zur Anpassung hat, nützt es wenig, das Individuum isoliert zu betrachten: Eigentlich fehlen uns die Reißzähne, um Fleisch zu verzehren, dennoch haben wir Wege gefunden, uns diese effiziente Nahrstoffquelle nutzbar zu machen....

April 16, 2020 · 4 min · Dominik Lawetzky

Der „Rally ‘round the flag“-Effekt

Die Zustimmungswerte – erfragt in der „Sonntagsfrage“ – für die Regierungsparteien CDU/CSU und SPD steigen seit Mitte März signifikant. Das ist während einer Krise dieses Ausmaßes nicht ungewöhnlich. In der Politikwissenschaft spricht man hier von einem „Rally ‘round the flag“-Effekt: die Bevölkerung versammelt sich um ihre politische Führung. Aus gegebenem Anlass möchte ich dieses Phänomen kurz und mit aller nötigen Vereinfachung erklären. Besonders gut dokumentiert ist der „Rally ‘round the flag“-Effekt in der US-amerikanischen Politik, was mit der dortigen politischen Kultur zusammenhängen dürfte (zentralistischer, patriotistischer und personalisierter):...

April 5, 2020 · 3 min · Dominik Lawetzky