Der Kreisausschuss wird gebeten, die folgende Kleine Anfrage zu beantworten.

Kleine Anfrage:

  1. Über das Staatliche Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden stehen insgesamt neun Schulpsycholog*innen zur Verfügung. Für diese bestehen klare Zuständigkeiten.1 Liegt dem Kreisausschuss eine Statistik vor, in der dargelegt wird, wie oft der schulpsychologische Dienst beansprucht wird?
  2. Sofern Frage 1 zu bejahen ist: Geht aus dieser Statistik hervor, an welchen Schulen der schulpsychologische Dienst beansprucht wurde? Wenn ja, bitte ich Sie, die Aufschlüsselung anzugeben.
  3. Sofern Frage 1 zu bejahen ist: Geht aus dieser Statistik hervor, aus welchem Grund der schulpsychologische Dienst beansprucht wurde? Wenn ja, bitte ich Sie, die Aufschlüsselung anzugeben.
  4. Liegen dem Kreisausschuss anderweitige Statistiken zur psychischen Gesundheit der Schüler*innen im Kreisgebiet vor? Wenn ja, bitte ich Sie, diese zu referenzieren.

  1. https://schulaemter.hessen.de/sites/schulaemter.hessen.de/files/2021-07-13_Zuständigkeiten_SSA_Wiesbaden_0.pdf ↩︎